Kategorie-Archiv: Allgemein

Industrie 4.0 – weitaus mehr als Automatisierung (WIFI-Technologiegespräch)

WIFI_Technologiegespraech_151125

Man spricht vom „Internet der Dinge“, Cyber Physical Systems und von Konzepten und Methoden für die moderne Produktion. Das Schlagwort „Industrie 4.0“ ist im Bereich der Produktion bzw. Automatisierungstechnik in aller Munde. Doch welche Chancen und Risiken bringt die digitale Fabrik? Genau diesem Thema widmete sich das WIFI-Technologiegespräch am 25.11.2015 im Zentrum für Technologie und Design.

WIFI_Technologiegespr_banner

LinkedInXINGTwitterFacebookGoogle+

Vortrag im Rahmen des Strategieforums des Business Circle

BusinessCircle_logo

Im Fokus des Strategieforums (5/6 November 2016) stand die Herausforderungen auf dem Weg zum vernetzten Unternehmen und die Möglichkeiten, welche die Verschmelzung der industriellen Produktion mit intelligenten Informations- und Kommunikationstechnologien mit sich bringt. Neue Anforderungen an Organisationsstruktur, Mitarbeiter und Prozesse wurden aufgezeigt. Marktchancen, neue Geschäftsmodelle und Vertiebswege anhand konkreter Praxisberichte beleuchtet.
Michael Schilling berichtete über die Herausforderungen auf dem Weg zur Smart Factory
für die Losgröße 1 in der Flugzeugindustrie

  • Rückblick und Erkenntnisse
  • Digitalisierungsstrategie, Prozessdefinitionen, limitierende Faktoren
  • Trends und Entwicklungen in der Aviatik Industrie

http://www.businesscircle.at/
http://www.businesscircle.at/images/bc/pdf/industrie4.0-2015-int-3.pdf

LinkedInXINGTwitterFacebookGoogle+

ME2C-Clusterforum “Industrie 4.0”

Am 13. Oktober 2015 – im Rahmen des ME2C-Clusterforums (organisiert von Herrn Payer, ME2C www.me2c.at) bei Infineon Villach – berichtete Michael Schilling über die Herausforderungen in einer Smart Factory anhand von Praxisbeispielen.

Copyright: Infineon Technologies Austria
Copyright: Infineon Technologies Austria

Umrahmt wurde der Event von einem interessanten Arbeitsgespräch zwischen den I4.0 Experten von Infineon und Michael Schilling. Im Anschluss an die Vorträge von Herrn Truppe (Infineon) und Michael Schilling wurde das Thema bei diversen Fachgesprächen zwischen den Teilnehmern und Lösungsanbietern aus der Region Villach vertieft.

Copyright: Infineon Technologies Austria
Copyright: Infineon Technologies Austria
LinkedInXINGTwitterFacebookGoogle+

Innovation Event Telc

Auch in der Tschechischen Republik hat die Digitalisierung in den letzten Monaten einen sehr dominanten Platz in der strategischen Ausrichtung der öffentlichen Institutionen genommen. Die Tschechische Republik ist für MISC-Services neben der DACH-Region ein zusätzlicher strategischer Kernmarkt aufgrund der geografischen Nähe sowie Unternehmensstruktur in Südböhmen. MISC-Services steht seit längerer Zeit in intensivem Kontakt mit den verantwortlichen Stellen in Budweis und Prag zum Thema IoT und Industrie 4.0, Smart Factory.
Im Rahmen einer Road Show führt die Technologie Agentur der Tschechischen Republik (https://www.tacr.cz/index.php/en/) eine strukturierte und innovationsgetriebene Informations- sowie Bedarfserfassungskampagne zum Thema IoT und I4.0 durch. Das Rahmenprogramm der Workshops in den Regionen wird durch ausgewiesene Experten zum Thema Digitalisierung komplettiert.

Am 5. Oktober 2015 fand der Workshop für die Region Südböhmen im Centre of Excellence Telč (http://cet.arcchip.cz/) statt. Michael Schilling hat mit einem Impulsvortrag zu praktischen Auswirkungen der Digitalisierung sowie über die laufenden Aktivitäten in Österreich zum Thema Industrie 4.0 berichtet.
Kontakt:
Roman Siser, Technology Agency of the Czech Republic, www.tacr.cz
Michaela Novotna, The South Bohemian Agency for Support to Innovative Enterprising, http://www.jaip.eu/

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Centre of Excellence Telč 1

LinkedInXINGTwitterFacebookGoogle+

Michael Page im exklusiven Weinclub 7

“Digitale Transformation,
Auswirkungen von Industrie 4.0 auf das Personal”
WeinClubW7
Copyright: Weinclub W7

Das Ambiente des Weinclub 7 (www.weinclub7.at) steht im groben Kontrast zu den aktuellen Diskussionen um das Thema Industrie 4.0. Am 17. September fand auf Einladung von Michael Page Wien eine Weinverkostung diesem edlen Ambiente statt. Der Abend wurde umrahmt von einem Impulsreferat von Michael Schilling (MISC-Services) zum Thema: Digitale Transformation, Auswirkungen von Industrie 4.0 auf das Personal. Bei der anschliessenden Verkostung der edlen Tropfen wurden sowohl die digitalen Themen reflektiert, sowie den Ausführungen der Sommeliere Brigitte Achs gelauscht. Herzlichen Dank an Arno Manzini für die Organisation des gelungenen Anlasses.

MichaelPage_logo

LinkedInXINGTwitterFacebookGoogle+

AUTlook Gastkommentar “Smart Factory”

“Der Weg zur Smart Factory”

Alles spricht von Industrie 4.0 und der Produktion der Zukunft. Doch wie schaffen es Unternehmen, zukunftsfähig zu werden oder ihre Produktion zukunftssicher zu gestalten und das Thema auch umzusetzen? Dieser Problematik widmen sich drei Unternehmen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen und schaffen damit einen klaren Vorteil für Kunden, die an Aus-, Um-, oder Neubau ihrer Produktionsstätten denken.

AUTlook_logo

LinkedInXINGTwitterFacebookGoogle+

MISC-Services erhält Gewerbeberechtigung

Meilenstein für MISC-Services

MISC-Services schließt die Gründungsphase mit dem Erlangen der Gewerbeberechtigung, ausgestellt durch die Bezirkshauptmannschaft Waidhofen, ab. MISC-Services, Michael Schilling, 3830 Waidhofen an der Thaya, ist mit 02.04.2015 als Einzelunternehmer angemeldet.

Copyright: Constantia Teich GmbH / Studio 21Logo_MISC
Copyright: Constantia Teich GmbH / Studio 21

LinkedInXINGTwitterFacebookGoogle+

TGA Gastkommentar “Planung 4.0″

Planung 4.0 – die Antwort zu Industrie 4.0

Kommentar von DI DI(FH) Georg Brandauer.

Neben der Geschäftsfeldleitung der TGA St. Pölten liegt der inhaltliche Schwerpunkt von DI Brandauer in der Integration der TGA-Datenpools in das Building Information Modeling (BIM) im Rahmen der integralen Planung und der Implementierung des Ansatzes der Produktion nach Industrie 4.0 in die Planung der Technischen Gebäudeausrüstung. Allplan ist ein führendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Plaung und Bauaufsicht der Technischen Gebäudeausrüstung und Bauphysik, sowie im nationalen und internationalen Consulting im Energieeffizienz und Umweltbereich.

Logo_TGA

LinkedInXINGTwitterFacebookGoogle+

x-technik Gastkommentar “Smart Factory”

“Der Weg zur Smart Factory”

Haben Sie sich in den letzten zwölf Monaten gefragt, auf welchen Kernkompetenzen der Erfolg Ihrer Organisation oder Abteilung beruht? Ist für Sie und Ihre Mitarbeiter verständlich, welche Faktoren den Erfolg des Unternehmens ausmachen und nachhaltig sichern? Haben Sie sich des Weiteren gefragt, ob digitale Dienste einen Einfluss auf Ihre Erfolgsfaktoren haben könnten? Ist es Ihnen möglich, Antworten auf diese Fragen ohne Probleme zu formulieren? Kommentar von Michael Schilling, Geschäftsführer MISC – Services.

Logo_x-technik

LinkedInXINGTwitterFacebookGoogle+